huehnermanhattan  
 
  Veranstaltungen 26.09.2016 00:08 (UTC)
   
 
26.09 FEELS & THO YOUNGER LOVERS OMNI PRESENT CONCERT




FEELS (US/ Castle Face, Lolipop)
Three girls and a guy from Los Angeles make rock music that defies categorization, oscillating between impenetrable, melodic punk and beautiful, introspective ballads. Art punk (and punk punk!) of the 80s meets overfuzzed grunge of the 90s, like if Kim Gordon took over Sonic Youth and led them on a tour of wild house shows. Their Ty Segall-produced LP is out now on Castle Face, and it’s pretty much unstoppable!
Stream:
http://buzzbands.la/2016/02/25/stream-feels-feels-full-album/

+
THE YOUNGER LOVERS (US/ Sothpaw, Under The Gun)
Brontez Purnell is not only the head of the threepiece The Younger Lovers, he's got his own dance ensemble "Brontez Dance Company" and used to play guitar in the band Panty Raid with Seth Bogart. Both joined the band Gravy Train!!!
Brontez currently lives and rocks out in sunny Oakland California where he’s backed by a bunch of rad musicians who like to play garage-pop-and rock n’ roll jamz.
On their third LP "Sugar in my Pocket" Purnell and The Younger Lovers give their best output yet, tapping in Bare Wires/Warm Soda frontman Matthew Melton to record this pop masterpiece.
https://theyoungerlovers.bandcamp.com/


Support t.b.c.



1.10. MOON TO OCEAN HOMETOWNSHOW
+ SUPPORT



5.10. ERSTSEMESTERPARTY DER PHIL I






6.10. ASTEROID


Asteroid
Seit über 12 Jahren sind ASTEROID nun eine derjenigen Stoner-Rock-Bands, die sich nicht auf den Lorbeeren der vergangenen Erfolge ausruhen, sondern immer wieder versuchen diesem vielzitierten Genre neue Aspekte abzuringen.
Im Jahr 2013 gab es diesen Moment, an dem sich die Band fragen musste, wie man weitermachen könne, ohne sich selbst oder die eigenen Vorbilder aus amerikanischem/britischem Blues-Rock und schwedischem Folk zu kopieren.
Es dauerte immerhin zwei Jahre, um eine Antwort zu finden, aber nun stehen sie mit ihrem neuen Album „III“ in den Startlöchern und dieser Umstand verlangt nach einer Tour!

Seit ASTEROID im Jahr 2009 das erste Mal nach Halle kamen, ist die Saalestadt zu einem festen Bestandteil ihrer Europa-Tourneen geworden. Am 06.10 ist es nun endlich wieder soweit: ASTEROID kommen nach Halle!

Mit im Gepäck
Limestone Whale:
Formed in the shadows of the Bavarian forest Limestone Whale have developed their very own approach to heavy psych blues – far beyond prevailing stereotypes. The quartet combines the natural roughness of proto metal and psychedelic rock with straight 70ies inspired blues and hard rock. With their mixture of heavy riffs and refreshing melodies the young but yet experienced musicians create a vivid and stirring presence on stage. Limestone Whale are definitely among the few bands who are able to revive the spirit of the golden age of rock music without trying to sound „retro“.


7.10. BALLAD OF GERALDINE
- RECORD RELEASE




Betrunkene Nächte, immer enger werdende Straßen, Selbstüberwindung, Freiheit und Langeweile. Ballad of Geraldine of Geraldine aus Halle. Diese veröffentlichen nun ihr erstes Album „Another Cigarette“, welches ekstatisch gefeiert werden soll. Gerade zurück von ihrer Tour durch ganz Deutschland wird nun zum gemeinsamen Weintrinken eingeladen, um das ‚Record Release‘ gebührend zu zelebrieren. Verschlungen mit Grunge, Psychedelic und Pop erzeugt die Band eine Dynamik des romantischen Lärms. Ballad of Geraldine - eine Band zu der Courtney Love Patti Smith auf eine Flasche Southern Comfort einladen würde…
Die zweite Band des glitzernden Abends ist
Fabian, welche ihr erstes Album vom Die Nerven-Gitarristen Max Rieger produzieren ließen. Mit ihren verhallten, psychedelischen Gitarren, virtuosen Läufen und Wechseln erzeugt die Band düsteren, ambivalenten Pop.
Danach verzaubert
DJ Stackenblochen die letzten Stunden mit Genre-feindlicher Musik.

Ballad of Geraldine
https://soundcloud.com/ballad-of-geraldine

Fabian
https://fabian6668.bandcamp.com/


Einlass 21 Uhr
Eintriit 5€



8.10. SOUNDSYSTEM SESSION



Schluss mit Sommerpause!!
Wir heißen euch alle herzlich willkommen zur Soundsystem Session.
Zum 9. mal wird nun eine Soundsystem Crew ihre massive selbstgebaute Beschallungsanlage zu uns ins Hühnermanhatten nach Halle Saale karren. Der aufgebaute Boxenturm ist nicht nur ein Hingucker, sondern vor allem für den Sound in tiefsten Frequenzbereichen konzipiert!
Im Zusammenspiel mit mehreren Amp´s wird Musik über Vinyl gespielt, wieder zum einzigartigen Erlebnis. Wir freuen uns diesmal auf:

------------------> Dubsalute Soundsystem ( Hamburg )

Es wird eine etwas größere Runde - aber dazu später. Die Dubsalute Crew wird uns "original jamaican" Dub Reggae der 70ger und 80ger Jahre präsentieren. Dazu werden nicht nur Vinyl-Raritäten aus dieser Zeit mitgebracht, sondern auch Effekt-Geräte wie Band-Echo und Spring-Reverb!
Als zusätzliche Live-Elemente werden Saxophon und Percussion für akustische, meditative Höhepunkte sorgen.
Ohne Dub-Sirene geht es bei einer richtigen Session natürlich nicht, aber diesmal hat sie bei diesem Soundsystem ein eigenes Bauteil am Boxenturm bekommen!
Es sind nun noch 2 Monate, aber es bleibt spannend, denn Dubsalute Soundsystem wird nicht allein anreisen!
Wir werden euch in der nächsten Zeit weitere Gäste vorstellen.
Sicher ist das wir auch einige Sets mit aktueller Steppaz und Rootz Music hören werden!


--------------------------
->XXXXX XXXXXX

--------------------------
>XXXX XXXX

--------------------------
>XXXXXXXXXXXXX

Natürlich wird auch unser lokaler Host Jah Robinsun wieder am Mikrofon dabei sein, um zusammen mit allen Soundsystem-Kultur zu feiern!

DUBCLUB-HALLESAALE

Selbstgebautes Audio-Equipment, Vinyl-Raritäten, meditativer Gesang, mitreißende Instrumenten-Parts, starke Speeches, respektvoller Umgang, spirituelle Atmosphäre !!

--------------------------
-------------
One Love




14.10 
Varan Record-Release ♡ Shutcombo ♡ .leaves


Liebe_r...,

hiermit laden wir dich herzlich zu unserer Record-Release-Show ins Hühnermanhattan ein. Shutcombo, .leaves und DJ Doppelklick kommen auch. Wir würden uns freuen, wenn du gute Laune und eine Kleinigkeit zu knabbern mitbringen könntest. 
Also gib mal Bescheid, ob du rumkommst (wegen Kuchen).

Varan


Varan
veröffentlichen ihr neues Album "Lachen Auf Zeit". Damit scheinen sie ihren Stil weiter vertieft zu haben, in dem die Lieder trotz menschlicher und musikalischer Weiterentwicklung an das Vorgängeralbum anknüpfen.
varan.bandcamp.com

Shutcombo
Wer nach der Bedeutung von Punk geguugelt hat, wird an Shutcombo nicht vorbeikommen. Absoluter Punkrock-Partyfaktor! Da sie es mit Konzerten in letzter Zeit etwas rar halten, freuen wir uns umso mehr, dass die Shuttis am Start sind. 
shutcombo.bandcamp.com

leaves.
Die drei treuen Wegbegleiter, die mit Varan gerne Bed'n'Breakfast teilen, spielen politischen & emotionalen Screamo, ganz nach Jenaer/Lißdorfer Schule. Ihre kürzlich releaste Platte haben sie natürlich mit im Gepäck. Sahne!
leaveshc.bandcamp.com

DJ Doppelklick
Trashdisse mit Partyamplitude als Aftershow in Form der lebendigen Konfettikanone.

Wir danken Stahni von SM Musik, Siggi von United Blood und Oaken-Chris für die starke Unterstützung. 
Handshake!

 



15.10. MORE FIRE



----Floor 1 - Drum n Bass & Jungle----

DJ SKARE (Antibling Promassive – Berlin)
https://www.facebook.com/DeeJay.sKare/

Solution (Rewind Addictz – Hal)

Marou (Painawaystyle – Hal)

----Floor 2 – 90sHipHop - Boombap -----

DJ RUDboy (Saltysoundz – Hal)
https://www.facebook.com/djrudboyofficial

McCracken (Assessinos – Hal)

Brodda Boomfunk (Goodvibez – Hal)



23.10 JOY  & BLACK WIZARD 



JOY

A punchy fresh delivery of free heavy pych vintage rock from San Diego just in your fave livingroom. Its a sunday, but who cares about, when you can listen to this trippy cactus burrito?!

For lovers of Radio Moscow, Earthless, Cream, Led Zeppelin, Graveyard & The ultraelectric megagalactic.

www.joyheadband.bandcamp.com
www.joyheadband.com

Black Wizard

Black wizards fuzzing, wah-ing, raging, and sceaming though our staciculate bodies and let them dance like a manipulated clockwork. FINEST VOODOOPSYCHROCK if someone whould ask me about the bands genre. Makes fun and lust for more.

For lovers of dirty carmusic and extravagant riffing.

www.blackwizard.bandcamp.com
www.blackwizardband.blogspot.com



SEE YOU THERE! CHEERS - M.
--------------------------
-----------------------------------------------------------
http://heavyanemone.tumblr.com/shows





12.11∞═∞ H ü H n E R - M a D N e S s ∞═∞


∞═∞ TECHNO ∞═∞ HOUSE ∞═∞ DEEP ∞═∞

Electronic Elephant (Station Endlos / Bordel des Arts)– Halle)
https://www.facebook.com/ElectronicElephant

parat (Frisch & Frei - Magdeburg)
https://www.facebook.com/diejungsvonfrischundfrei

Multimo (Station Endlos – Halle)
https://soundcloud.com/multimo


∞═∞ HIPHOP ∞═∞ FUNK ∞═∞ SOUL ∞═∞

Herr Eis (Groove Train - Halle)

DJ Pint (Urban Diamonds - Halle)

Pete Sock (Smooth Diggaz - Halle)

Eintritt: 5 Euro
Gratis Grasovka für die ersten 50 Gäste !!
Die nächste HÜHNER MADNESS Party ist am 06.Jan2017 !!
Artwork by Anne Behälter




17.12 
IV. SaturdayPostRockFever: LATE NIGHT VENTURE / KRAENE / tba


Gross Art IG präsentiert:
Saturday-post-rock-fever! Vierte Runde. 
Late Night Venture (Copenhagen - DK)
Kraene (Leipzig)

Late Night Venture (
COLOSSAL):
Nach einem gewaltigen Stilwechsel veröffentlichten sie das Album Tychonians. Mit seinen düsteren Klängen schlug das neue Album ein wie ein Comet:
"[...] Die langwierige Identitätssuche hat das Quintett jetzt aber mit der vom wegweisenden Astronomen Tycho Brahe inspirierten, dritten LP abgeschlossen, und darauf einen überaus eigenständigen Klangkosmos erschaffen. Um die Orientierung gebenden Fixsterne Postrock und Post Metal kreisen hier tonnenschwere Doom-, Sludge- und Stoner-Brocken mit ein paar Prog-Splittern durch unheilvolle Dark-Ambient-Nebel. In diesem Chaos lassen Late Night Venture mal dieses, mal jenes miteinander kollidieren – und schauen zu, wie sich dabei Songs herausbilden, die jeder für sich eine abgeschlossene, meist unwirtliche Welt beherbergen.

Die beklemmende Finsternis von "Halo Orbit" wird beispielsweise nur vereinzelt durch aufflackernde Delay-Gitarren erhellt und immer wieder von heftigen Riff-Gewittern erschüttert, bis sich dieser Wüstenplanet schließlich durch gespenstisches Geflüster als verwunschener Ort entpuppt. Im opulenten "Moon Shone On White Rock" inszenieren die Dänen hingegen ein spannungsgeladenes Wechselspiel zwischen einem zäh walzenden Black-Sabbath-Motiv und schwermütig gedämpften Passagen, die von schleppenden Drums, seufzenden Gitarren und bedrückenden Synthie-Schwaden dominiert werden. In diesen ruhigen Momenten erinnert das im Dreivierteltakt gehaltene Stück nicht nur wegen eines düsteren Sprechgesang-Parts an die klaustrophobische Ödnis, die auf den letzten Neurosis-Veröffentlichunge
n vorherrschte. Das mitreißende "Nebula" wiederum hätte mit seinem zischelnden Schlagzeug sowie der ausgeklügelten Balance zwischen angriffslustig groovenden Stoner-Attacken und meditativen Atempausen hervorragend auf "Avoid The Light" von Long Distance Calling gepasst. Nur im finalen, nach der letzten Ruhestätte Brahes benannten "Praha" schimmert dann doch der prototypische Postrock des Vorgängers "Pioneers Of Spaceflight" durch: Mit seiner friedfertigen Erhabenheit wirft er aber ein versöhnliches Licht in die packende Dunkelheit, in der "Tychonians" den Hörer zuvor gefangen gehalten hat." (VISIONS Magazin, Conrad Pohlmann, 20.11.2015)


weitere Infos folgen...

 
  Navigation zu Hühnermanhattan
 
 
 
 
 
 
 
 
  Produzentengalerie
In der ehemaligen Villa ist die Galerie, die insbesondere den Künstlern offensteht, die ihr Atelier im südlichen Teil der Gebäude bezogen haben. Aber auch Studenten der hiesigen Kunsthochschule nutzen die unkomplizierten Bedingungen Studienprojekte durchzuführen, so entstanden 2009 und 2010 bereits 3 Filme von Aktionen sowie Fotosessions. Die Bühne steht einer Theatergruppe zur Verfügung, die David Richter betreut
  Facebook Like-Button
  Werbung
  Dichterkreis
Seit 1991 trifft sich der Hallesche Dichterkreis aller 14 Tage. Seit 2 Jahren hat die Gruppe für ihre Schreibwerkstatt einen repräsentativen Raum in der alten Fabrikantenvilla. Zum engen Zirkel gehört Marina Zyhlke, Christian Kreis, Christine Hoba, Markus Klugmann, Marco Organo, Simone Trieder und Gabriel Machemer.Zahlreiche Gedichtbände und Prosastücke bis zu ganzen Romanen sind in der Entstehungszeit in diesem Zirkel regelmäßig besprochen wurden. Die Arbeitsweise des Kreises besticht dadurch, dass die textimmanente Kritiken sich vorrangig auf das vorhandene Textmatrial beziehen. Darin unterscheidet sich die literarische Arbeit des Wilhelm Bartsch Kreis im Künstlerhaus 188, wo oft aussenstehende Texte in Bezug gesetzt werden und eher eine vergleichende komperative Textkritik stattfindet. Daher werden von Einigen beide Zirkel besucht, die sich sowohl die Literaturanregungen bei den einen abholen, als auch sich den fast sezierenden Untersuchungen des Dichterkreises unterziehen
  Bandproberäume und Künstlerateliers
Die weitaus meisten Mieter sind Bands, die für kleines Geld eigene Räume in den Gebäuden bezogen haben.
Dazu zählen Lick Quaters, Blue Rising Sun, Stereo Idols, Action Connection, The Cocks oder Combojage
Aber auch Künstler sind auf dem Gelände vertreten wie Lars Peterson, Raum 209, Gabriel Machemer, rechts oben in der Villa, Eckard Röber, Saal 113, Ronald Gruner 207, Andreas und Robert Kotsch 206 und 208 Frederike Vogelmann Keramikatelier Raum 20 Hinterhof
  AGB s
1. Hühnermanhattan Klub haftet nicht für Schäden und Kosten illegal geklebter Plakate. Wir untersagen allen Beteilligten Veranstaltern Plakate an nicht erlaubten Stellen zu kleben.

2. Hühnermanhattan kooperiert mit externen Veranstaltern, tritt jedoch als Gastgeber auf, was die Abrechnung der Musikaufführungsrechte erleichtert.

3.Die Veranstalter sind verpflichtet gegebenfalls zusätzliche Genehmigungen für Veranstaltungen einzuholen. Der Klub ist auf 10 Veranstaltungen pro Monat ausgelegt und wird Pauschal mit 21 Veranstaltungen bei der GEMA abgerechnet.

4.Wird der Eintritt teurer als 5 Euro für Konzerte mit Disko ist der kooperierende Veranstalter verpflichtet die Gema selbst anzumelden. (10% der Eintrittsgelder oder eine Liste mit der Gemafreien Musiken vorzulegen. Interpreten und Komponisten müssen reale Personen sein, die ggf. bezeugen können, nicht bei der Gema zu sein)

5. Besucherzahlen dürfen nicht 200 überschreiten, die Überfüllung wird durch die Securityfirma "Protect" verhindert.
  Werkstätten
Orgelbauwerkstatt Thomas Schild

Holz und Möbelrestauratorin Kerstin Klein

Musikerboxenbau www.Hirschfelder.net

Messebau Hanke und Schwandt

Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=