huehnermanhattan  
 
  Veranstaltungen 18.01.2018 09:56 (UTC)
   
 

12.1. PAPA DULA BAND


Liebe Freunde,
das PAPA DULA & FRIENDS geht in die dritte Runde!

Diesmal mit dabei:
-
Papa Dula Band
-
Blue Rising Sun
-
Faroul

- Princz Pandi

Die Türen öffnen sich um 20:00 und der Eintritt kostet 8€uro.

Sagt es weiter und wir machen uns alle eine schöne Zeit





13.1. HÜHNERMADNES


Lars Mokaya present:
∞═∞ TECHNO ∞═∞ HOUSE ∞═∞ DEEP ∞═∞

René Pieux (Station Endlos - Halle)
https://www.facebook.com/RenePieux/

parat (Frisch&Frei - Magdeburg)
https://www.facebook.com/diejungsvonfrischundfrei/

Multimo (Station Endlos – Halle)
https://www.facebook.com/Multim0/


∞═∞ HIPHOP ∞═∞ TRAP ∞═∞

Beats by Runaway (Style Junkies – Cottbus)

Jimmy Barracuda (Los Locos– Halle)

Marou (Painawaystyle – Rabat)

 



16.1. TALES OF MURDER AND DUST



Here we go with the newest show:

Tales of Murder and Dust

Tales of Murder and Dust (DK) play cinematic, dark Psych/Post-Punk, delivered with razor sharp precision and chilling assaults of beautiful noise.
Since their debut in 2009, Tales of Murder and Dust has moved through an impressive range of styles and genre-explorations; from their eerie Psych-Folk/Surf on Peyote (2009) to their mesmerizing Neo-psychedelic/Shoegaze classic “Hallucination of Beauty”(2012) followed by the dynamic gothic Post-Punk sound on "Skeleton Flowers" EP (2013).
With their latest offering, 'The Flow In Between' (2016,
Fuzz Club) they have continued walking down a heavy, dark path with a signature sound that has placed them on the forefront of Scandinavian Psych-noir and set an exciting course for their next release (2018).

https://soundcloud.com/talesofmurderanddust
https://talesofmurderanddust.bandcamp.com/

Vitch Luver


Der Vitch Luver hat mal wieder seine Horde spielwütiger Musiker aus dem Leipziger Underground zusammengerottet, um das neue Jahr mit einer gehörigen Portion lautem 60s & 70s inspiriertem Psych Rock einzuläuten.



19.1. PEAKPROJECT


Endlich ist es wieder soweit!
Nach einer langen Festivalsaison und vielen supporteten Projekten haben wir endlich wieder ein Peakproject für euch geplant!

Die eigens- selbstgebauten Lampen und Dekorationen unserer Crew werden das Hühnermanhattan verzaubern und Euch ein einmaliges Feiererlebnis geben. Es gibt viel neues, was sich zu Besichtigen lohnt. Taucht ab in unsere Welt!

Musikalisch wird es wieder heiß her gehen, der Mainfloor wird all night long mit Techno bassiert und im vorderen Floor wird Downtempo dargeboten. Das Lineup folgt -
Wir freuen uns auf Euch!


20.1. SOUNDSYSTEMSESSION



3 JAHRE SOUNDSYSTEM KULTUR DUBCLUB-HALLESAALE!!
Mit der Soundsystem Session kommen nun zum dritten Jahr wieder Crews aus ganz Deutschland mit den fättesten selbstgebauten Beschallungsanlagen die ihr weit und breit finden könnt! Mit Vinyl Sammlungen die selten bis einzigartig sind! Mit Instrumenten und Mc´s, Selecta und Operator, Effekten und Message die uns immer wieder abheben lassen. Es werden auf allen Frequenzen Vibrationen erzeugt die ein Hochgefühl verbreiten mit Leidenschaft für die Musik, Liebe für ein respektvolles Miteinander und kraft für ein besseres Heute und Morgen! Ohne den elenden Absturz am ende, abschießen könnt ihr euch woanders
Hier gibt es besten Bass, militante Melodien, revolutionäre Rhymes, feiern mit Feuer im Inneren und Draußen!
Die ganze Nacht tanzen mit ab und zu Pausen
Riesen Dank an alle Soundsystems die das möglich machen überall auf der Welt und insbesondere für die, die zu uns nach Halle Saale kommen! Für alle die uns und die Werte dieser Sub-Kultur supporten!

WIR FREUEN UNS AUF EINE GROßARTIGE SESSION MIT:

-------------------> GRAOGRAMAN HI FI (BERLIN)<-----------------
-------

Es wird Concsious Reggae Music, Roots, Dub und Steppaz von legendären und raren Jamaican Produktionen bis zu aktuellen Uk , France, German Steppaz releases, geben! Vom feinsten meine Freunde, vom feinsten!!
Graograman kommt aber nicht alleine support gibts von den Freedom Fighter Soundsystem Breddren und wir können uns auf den einen oder anderen Überraschungsgast gefasst machen!

LIVE DUB ARTIST: T-JAH (Dubwiseradio, e-o-t-f-collective )

Hier wird nicht nach Schema-F gespielt! Jeder Live Mix ist Unique und wird so nur auf dieser Veranstaltung zu hören sein.
Inspiriert ist er durch die Möglichkeiten des Mischpults als Musikinstrument. Damit hat King Tubby begonnen, Perry die Magie eingefangen, Jammy und Scientist unglaubliches getan, desweiteren größen wie Antibypass,Ticklah, Prince Fatty, Roberto Sanchez und und und...

In seinem Liveset mixt er im klassischen Stil 8 Kanäle auf 4 sends. Versions von eigenen Riddims, Kollaborationen mit anderen Producern / Künstlern oder Remixes. Von Roots bis Steppers.
Er hatte letztes Jahr zwei Collabo-Tunes auf dem Vinyl Release "Social Sounds - Solidarity Dubs" und einen neuen Tune könnt ihr auf dem aktuellen Release von "Jah Schulz - A railroad session" hören!
CHECK!!
https://jahschulz.bandcamp.com/track/t-jah-meets-jah-schulz-tribuman-rise-up

Seit mehr als 10 Jahren macht er mit Sebastian H. (Moderator & Redaktion) das Dubwiseradio. Music is a mission not a competition!

Natürlich wird auch unser lokaler Host
Jah Robinsun
wieder dabei sein, um zusammen mit allen Soundsystem-Kultur zu feiern!

Conscious Reggae Music, Heavy Deep Frequencies, Selbstgebautes Audio-Equipment / Effekte, Vinyl-Raritäten, meditativer Gesang, mitreißende Instrumenten-Parts, starke Speeches, respektvoller Umgang, Campfire & Kicker !!
---------------
One Love




26.1. GOA L300



Wartungsarbeiten brauchen Zeit - zu viel Zeit! Doch die Besatzung schraubt und dreht unerlässlich an sämtlichen Gewinden und
Reglern um das Mutterschiff am laufen zu halten.

Neuartige Exkursionen sind geplant, da unsere Galaxien noch unzählige, unerforschte Gefilde bereithalten. Um auf diesen Exkursionen bestehen zu können, braucht es nicht nur ein standhaftes Mutterschiff und eine fitte Besatzung sondern für so manche Manöver braucht es eben auch Experten die einzigartige Fähigkeiten besitzen.

Um diese an Bord unseres Schiffe zu bekommen, wurden verschiedenste Informations- und Kommunikationssysteme entwickelt und längst vergessene Transportmöglichkeiten neu erforscht.

So haben wir für die "Mission [caleidoscopicus]" ein Team zusammengestellt, dass Fähigkeiten und Erfahrungen vereint, die uns mal wieder eine einzigartige Reise in bis dato unbekannte und unvorstellbare Welten ermöglichen werden...

__________________________
_________________________

LineUp PsyFloor ॐ
__________________________
_________________________


Protonica LIVE // Iono-Music// Berlin


Dj Hruscsov // Y-Production // Budapest


DJ Otacon // Electric Playground // Berlin


Nutaq // L300 Decoration & Arts Circle // Halle


Dandy from outer Space // L300 Decoration & Arts Circle // Halle


Dimensions // L300 Decoration & Arts Circle // Halle


Yondo and Lorca - DJ-Set // L300 Decoration & Arts Circle // Halle


KID MONO // L300 Decoration & Arts Circle // 131premium // Halle


__________________________
_________________________

LineUp Dark&HiTechFloor
__________________________
_________________________


Psyber Terrorist //
Radical Hippies // Bavaria


Digital Voice // Galactic Crew // Radical Hippies // Bavaria


AbsurdMind //
Radical Hippies // Wasserburg


Serious Noise //
Radical Hippies // Bavaria


Skam // Leipzig


Anoxia //
L300 Decoration & Arts Circle // Halle


__________________________
_________________________

Deco by
L300 Decoration & Arts Circle

Picture by
KID MONO
__________________________
_________________________

Eintritt:
8 spacetaccos

Free Food
__________________________
_________________________

https://www.goabase.net/party/caleidoscopicum/97753




27.1. BOITE KOMPLEX PUNK










 

 

 

 
  Navigation zu Hühnermanhattan
 
 
 
 
 
 
 
 
  Produzentengalerie
In der ehemaligen Villa ist die Galerie, die insbesondere den Künstlern offensteht, die ihr Atelier im südlichen Teil der Gebäude bezogen haben. Aber auch Studenten der hiesigen Kunsthochschule nutzen die unkomplizierten Bedingungen Studienprojekte durchzuführen, so entstanden 2009 und 2010 bereits 3 Filme von Aktionen sowie Fotosessions. Die Bühne steht einer Theatergruppe zur Verfügung, die Christian Hess betreut
  Facebook Like-Button
  Werbung
"
  Dichterkreis
Seit 1991 trifft sich der Hallesche Dichterkreis aller 14 Tage. Seit 2 Jahren hat die Gruppe für ihre Schreibwerkstatt einen repräsentativen Raum in der alten Fabrikantenvilla. Zum engen Zirkel gehört Marina Zyhlke, Christian Kreis, Christine Hoba, Markus Klugmann, Marco Organo, Simone Trieder und Gabriel Machemer.Zahlreiche Gedichtbände und Prosastücke bis zu ganzen Romanen sind in der Entstehungszeit in diesem Zirkel regelmäßig besprochen wurden. Die Arbeitsweise des Kreises besticht dadurch, dass die textimmanente Kritiken sich vorrangig auf das vorhandene Textmatrial beziehen. Darin unterscheidet sich die literarische Arbeit des Wilhelm Bartsch Kreis im Künstlerhaus 188, wo oft aussenstehende Texte in Bezug gesetzt werden und eher eine vergleichende komperative Textkritik stattfindet. Daher werden von Einigen beide Zirkel besucht, die sich sowohl die Literaturanregungen bei den einen abholen, als auch sich den fast sezierenden Untersuchungen des Dichterkreises unterziehen
  Bandproberäume und Künstlerateliers
Die weitaus meisten Mieter sind Bands, die für kleines Geld eigene Räume in den Gebäuden bezogen haben.
Dazu zählen Lick Quaters, Blue Rising Sun, Stereo Idols, Action Connection, The Cocks oder Combojage
Aber auch Künstler sind auf dem Gelände vertreten wie Lars Peterson, Raum 209, Gabriel Machemer, rechts oben in der Villa, Eckard Röber, Saal 113, Ronald Gruner 207, Andreas und Robert Kotsch 206 und 208 Frederike Vogelmann Keramikatelier Raum 20 Hinterhof
-Donata Hillger Malatelier
  AGB s
1. Hühnermanhattan Klub haftet nicht für Schäden und Kosten illegal geklebter Plakate. Wir untersagen allen Beteilligten Veranstaltern Plakate an nicht erlaubten Stellen zu kleben.

2. Hühnermanhattan kooperiert ausschließlich mit externen Veranstaltern, tritt ab Februar 2018 nicht mehr als Gastgeber auf, was die Abrechnung der Musikaufführungsrechte erleichtert. Diese sind nun ausschließ´lich Sache der Veranstalter

3.Die Veranstalter sind verpflichtet gegebenfalls zusätzliche Genehmigungen für Veranstaltungen einzuholen. Der Klub ist auf 10 Veranstaltungen pro Monat ausgelegt.

5. Besucherzahlen dürfen nicht 200 überschreiten, die Überfüllung wird durch die Securityfirma "Protect" verhindert.
  Werkstätten und Tanzstudio
-Machfestival e.V. -Orgelbauwerkstatt Thomas Schild

-Holz und Möbelrestauratorin Kerstin Klein

-Musikerboxenbau www.Hirschfelder.net

-Messebau und Design Hanke und Schwandt

-Holzgestalter Matthias Karste

-Messebau Sehnses da hastes

-Tanzbetrieb Ort für zeitgenössischen Tanz und Kurse

Heute waren schon 21 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=